Unsere Datenschutzbestimmungen

Die Sicherheit und Integrität Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Um diese zu gewährleisten, verpflichten wir uns dazu die Datenschutzgesetze einzuhalten und stellen diese Datenschutzerklärung bereit, in der wir unser Vorgehen bezüglich online erfasster Daten und Informationen erläutern. Um diese Erklärung jederzeit zu finden, ist sie von jeder Seite von wishsite aus erreichbar.

Um die von wishsite bereitgestellten Dienste nutzen zu können, muss der Nutzer sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden erklären. Der Nutzer hat jederzeit das Recht, diese Zustimmung mit Wirkung für die Zukunft über die unter Punkt 8 genannten Kontaktmöglichkeiten zu widerrufen. Die bereitgestellten Dienste können bei einem Widerruf jedoch nicht weiter genutzt werden und es erfolgt eine Löschung der bis dahin eingegebenen Nutzerdaten.

  1. 1. Art und Umfang der erfassten personenbezogenen Daten

    Grundsätzliches

    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Namen oder E-Mailadressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    Registrierungsdaten

    Für die Nutzung von wishsite ist grundsätzlich keine Registrierung notwendig. Wird dennoch eine Registrierung vorgenommen so kann dies über einen vorhandenen Facebook-Account erfolgen. Hierzu wird der Nutzer zu einem entsprechenden Facebook-Login weitergeleitet. Im Rahmen dieses Prozesses hat der Nutzer den Zugriff auf ausgewählte Facebook-Daten von sich zu gewähren. Hierbei wird neben technisch notwendigen Daten auf seine E-Mailadresse sowie seinen Namen zugegriffen und diese gespeichert. Alternativ kann auch ein eigenes wishsite-Nutzerkonto angelegt werden. In diesem Fall hat der Nutzer eine gültige E-Mailadresse und ein frei wählbares Passwort einzugeben und dieses in einem weiteren Eingabefeld zu bestätigen. Das Passwort wird verschlüsselt in unserer Datenbank abgespeichert, sodass dies für Dritte nicht einsehbar ist. Es liegt zudem in der Verantwortung des Nutzers, sein Passwort geheim zu halten und in regelmäßigen Abständen selbstständig zu ändern.

    Daten während der Nutzung der bereitgestellten Dienste

    Die Nutzung der wishsite-Dienste erfolgt durch die Anlage einer neuen Wunschliste. Nach der Anlage einer Wunschliste ist der Nutzer in der Lage Wünsche zu dieser Wunschliste zu erfassen. Sowohl für die Anlage einer Wunschliste als auch für die Erfassung von Wünschen sind gewisse, vornehmlich optionale, Daten einzugeben. So ist lediglich die Eingabe eines Namens für einen Wunsch verpflichtend.

    Automatisch übertragene Daten und deren Protokollierung

    Bei der Nutzung der bereitgestellten Dienste werden vom Browser des Nutzers automatisch Daten an uns übersendet, die auf unserem Server protokolliert werden. Diese Daten umfassen:

    1. Browsertyp/-version
    2. verwendetes Betriebssystem
    3. die zuvor besuchte Seite (Referrer URL)
    4. Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
    5. Uhrzeit der Serveranfrage
    6. Das aufgerufene Element (z. B. eine HTML-Datei oder ein Bild)

    Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und können nicht einzelnen Personen zugeordnet werden. Sie werden auch nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Die gespeicherten Daten werden zur Verbesserung von wishsite genutzt. Ebenso halten wir uns das Recht vor, die Daten bei dem Verdacht auf widerrechtliche Nutzung gezielt auszuwerten, um konkreten Gegenmaßnahmen ableiten zu können.

    Für alle Eingaben und Datenübertragungen sind die Erläuterungen unter Punkt 7 zu berücksichtigen.

    Nutzung von Google Analytics

    Zur Analyse des Nutzerverhaltens und um die angebotenen Dienste bedarfsgerechter gestalten zu können, nutzt wishsite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden Google). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies (s. hierzu die Erläuterungen zu Punkt 6). Die in dem Cookie gespeicherten Informationen über Ihre Benutzung von wishsite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag von wishsite verwendet Google diese Informationen, um Ihre Nutzung von wishsite auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber wishsite zu erbringen.

    Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

    Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Es ist jedoch möglich, dass Sie hierdurch gegebenenfalls nicht mehr den vollen Funktionsumfang von wishsite nutzen können.

    Um die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern, laden Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

    Newsletterdaten

    Für die Zusendung von Neuigkeiten und Informationen über Produktverbesserungen bedarf es der ausdrücklichen Zustimmung des Nutzers. Diese Zustimmung ist in Form eines Double-Opt-In-Verfahrens durch das Aufrufen eines Bestätigungslinks, welchen der Nutzer in einer E-Mail an die angegebene E-Mailadresse erhält, zu bestätigen. Die E-Mailadresse verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

    Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der E-Mailadresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen - etwa über den entsprechenden „Austragen“-Link im Newsletter.

  2. 2. Löschung der Nutzerdaten

    Der Nutzer ist jederzeit über die bereitgestellten Möglichkeiten in der Lage, seine Wunschliste bzw. sein gesamtes Nutzerkonto selbstständig zu löschen. Hierdurch werden sämtliche Registrierungs- und Wunschlistendaten (inkl. der zugehörigen Wünsche) unverzüglich gelöscht. Eine weitere Nutzung des Nutzerkontos bzw. der gelöschten Wunschlisten ist damit nicht mehr möglich. Die bereits übertragenen Daten an Google Analytics können nicht gelöscht werden.

  3. 3. Amazon-Partnerprogramm

    wishsite ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

  4. 4. Verlinkungen auf Seiten Dritter

    wishsite enthält Verlinkungen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sowie die dortigen Datenschutzbestimmungen wird trotz sorgfältiger Prüfung keinerlei Verantwortung übernommen. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Datenschutzbestimmungen der verlinkten Seiten von den hier aufgeführten abweichen.

  5. 5. Cookies

    wishsite verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Diese Cookies speichern Informationen über den jeweiligen Benutzervorgang und sind zur einwandfreien Funktionsweise notwendig. Sie ermöglichen zudem eine Analyse des Nutzerverhaltens auf wishsite. Über Cookies ist eine Identifizierung des Nutzers möglich.

    Bei Bedarf können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie der Speicherung von Cookies zu einer Seite ausdrücklich zustimmen müssen. Auch können Sie die Speicherung von Cookies vollständig deaktivieren. In diesem Fall können Sie allerdings nicht mehr den vollen Funktionsumfang von wishsite nutzen.

  6. 6. Sicherheit im Internet

    Dem Nutzer ist bewusst, dass es sich bei den bereitgestellten Diensten um Internetdienste handelt, die eine Datenübertragung über das Internet erfordern, was die üblichen Gefahren der Cyberkriminalität in sich birgt. Somit kann prinzipiell eine unberechtigte Aufzeichnung von Daten durch Dritte erfolgen, die auch von wishsite nicht zwangsläufig nachvollzogen oder nachgewiesen werden kann.

    Wir weisen darauf hin, dass es nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich bei der Übertragung von Daten im Internet Dritte unberechtigt Zugriff auf diese verschaffen können. Dies kann sowohl bei der Nutzung von wishsite als auch bei der Kommunikation z.B. per E-Mail der Fall sein. Ein vollumfänglicher Schutz der Daten kann nicht grundsätzlich zugesichert werden.

  7. 7. Nicht angeforderte Werbe-Mails

    Es wird untersagt, die im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und anderen Informationsmaterialien zu nutzen. Sollte hiergegen verstoßen werden, behalten wir uns das Recht vor, rechtliche Schritte gegen den Verursacher einzuleiten.

  8. 8. Kontakt

    Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung kann der Nutzer sich über die im Impressum hinterlegten Kontaktdaten an die Verantwortlichen wenden.

  9. 9. Änderung der Datenschutzerklärung

    wishsite behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, wenn dies aufgrund von Anpassungen im System oder aus rechtlichen Gründen notwendig wird. Für eine weitere Verwendung der Dienste von wishsite ist im Falle einer neuen Datenschutzerklärung diese zu akzeptieren, um die Dienste von wishsite weiter nutzen zu können.

- Stand: 18.07.2017 -